Die Zeckenzeit hat begonnen!



Fast täglich kommen Hunde und Katzen mit Zeckenbefall in meine Praxis. Neben der Hautirritation können die Zecken Krankheiten übertragen. Hier in unserer Gegend sind dies  v.a. die Borreliose und Frühsommer-Meningoencephalitis (FSME). Es gibt wirksame Medikamente (spot on Präperate oder Halsbänder), die den Zeckenbefall zuverlässig verhindern können.  

Wir beraten Sie gerne über Wirksamkeit und Verträglichkeit der verschiedenen Präperate und darüber,  welches Präperat Sie wie oft bei Ihrem Tier einsetzen können.  

 


Kaninchen jetzt impfen!


Kaninchenbesitzer sollten daran denken, dass gerade jetzt im Frühjahr die Schutzimpfung gegen Myxomatose und RHD sinnvoll ist, die wir hier in der Praxis durchführen können.

 

Viel Information über Kaninchen (Haltung, Ernährung, Krankheiten, Impfungen) finden Sie auch auf folgender Seite:

www.impfung-kaninchen.de
 


Als Mitglied des bpt unterstütze ich die Aktion Smile-Tierliebe: www.smile-tierliebe.de